Create the future together

bennie

Bennie Lienesch

director

Bei Lienesch geht es im Kern um Textil und um Menschen. Wir teilen alle miteinander eine Leidenschaft für Textil und das sieht man unseren Stoffen an. Der Schlüssel zum Erfolg ist, gut zusammenzuarbeiten. Das ist uns sehr wichtig und auch sehr kennzeichnend für das Unternehmen Lienesch. Durch die Arbeit in einer offenen und familiären Kultur entwickeln wir gemeinsam die schönsten Stoffe und die besten…

Lesen Sie mehr und gucken Sie sich den Film von Bennie an

marty

Marty Wessels

quality control

In einer Welt voller Farbe ist es meine Aufgabe, in schwarz und weiß zu denken. Etwas ist gut oder eben nicht gut. Es gibt nichts dazwischen. Designer können sich sehr schöne Muster und Ideen ausdenken, aber wenn sie als Produkt nicht den Qualitätsanforderungen erfüllen, dann kann man sie nicht verwirklichen. So eine Entscheidung fällt nicht einfach so vom Himmel. Unzählige Tests werden im Voraus durchgeführt.

Lesen Sie mehr und gucken Sie sich den Film von Marty an

aleksandra

Aleksandra Gaca

textile designer

Ich bin fasziniert von Strukturen, räumlichen Formen und den drie Dimensionen der Textilien. Für mich spielen Gefühl, Emotion und Schönheit eine wesentliche Rolle beim Entwerfen. In meiner Arbeit suche ich nach den Grenzen des Unmöglichen sowie nach der Verbindung zwischen Tradition und der gegenwärtigen Industrie. In den Jahren habe ich mich spezialisiert auf das Weben und das Anwenden der Dreidimensionalität in Stoffe.

Lesen Sie mehr und gucken Sie sich den Film von Aleksandra an

yavuz

Yavuz Bayraktar

account management

Man sagt mir bei Lienesch nach, dass ich zu den „buntesten“ Mitarbeitern des Unternehmens zähle. Das kann durchaus stimmen. Ich genieße den Kontakt mit Menschen sehr und komme schnell ins Gespräch. Ich bin interessiert an der Hintergrundgeschichte unserer Kunden und erfahre gern mehr über ihre Leidenschaften und ihre Visionen in Bezug auf Textil. Mein Ziel ist es, Kunden erfahren zu lassen…

Lesen sie mehr und gucken Sie sich den Film von Yavuz an

saskia

Saskia Oude Aarninkhof

culture & communication

Verbindung ist für mich das Zauberwort. Jeder hat spezifische Qualitäten und diese sind für unsere neue Kollektion optimal eingesetzt worden. Ich finde es wichtig, dabei diese Qualitäten zu verbinden und den Profis Raum zu geben, so dass wir gemeinsam etwas beisteuern können. Die Verwirklichung der neuen Kollektion war eine einzigartige Reise, mit dieser Kollektion als schönstes Souvenir.

Lesen Sie mehr und gucken Sie sich den Film von Saskia an

christiane

Christiane Müller

creative advisor

Eine gute Kollektion ist im Gleichgewicht. Ein Gleichgewicht dass ensteht wenn eine erlesene Mischung von Zutaten zusammenschmilzt. Man macht sich auf der Suche nach Texturen und Strukturen die der Kollektion ein reiches Materialgefühl geben. Man sucht ebenfalls nach gut anwendbaren Basics. Ein Blickfang stellt eine Kollektion erst echt fertig und erzählt eine Geschichte. Meine Spezialität liegt im allgemeinen Kurs der Kollektion .

Lesen Sie mehr und gucken Sie sich den Film von Christiane an

gerald

Gerald Franken

product development

Innovation wird bei Lienesch großgeschrieben. Uns ist es sehr wichtig, dass wir unseren Kunden ein innovatives Angebot machen. Das ist etwas, was diese grundsätzlich von uns erwarten können. Meine Aufgabe ist es, Innovationspotenzial aufzuspüren. Ich finde diese Aufgabe großartig, weil ich mich dabei jeden Tag mit der Zukunft von Lienesch beschäftige. Innovation erfordert die Vereinigung von Kreativität und Neugier.

Lesen sie mehr und gucken Sie sich den Film von Gerald an

jen

Jens Niermeyer

commercial director

Zuhören ist vielleicht das Wichtigste in meiner Arbeit. Die wirklichen Bedürfnisse und Wünsche der Kunden zu erkennen. Diese Informationen haben wir in der neuen Kollektion verarbeitet, aber wir haben auch vorausgeblickt, mit einer komplett unvoreingenommenen Vision für das, was in der Zukunft gefragt ist. Unser Ziel war eine Kollektion zu entwerfen die für jeden zugänglich sein sollte. Meiner Meinung nach ist das Ergebnis exzellent.

Lesen Sie mehr und gucken Sie sich den Film von Jens an

nico

Nico de Bruine

quality & facilities

Die Gewährleistung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre: Das ist meine Aufgabe. Die Mitarbeiter von Lienesch müssen das tun können, worin sie gut sind. Wenn es einmal Probleme oder Beschwerden gibt, dann bin ich die Person, die sich der Sache annimmt. Wenn das nicht passieren würde, würde sich das negativ auf die Arbeitsatmosphäre auswirken und eine gute Atmosphäre ist für angenehmes und präzises…

Lesen sie mehr und gucken Sie sich den Film von Nico an

tim

Tim Leeuw

technical operator

Bei Lienesch dreht sich alles um Qualität. Damit ist nicht nur die Qualität der Produkte gemeint, sondern auch die Qualität des Personals. In diesem Hause wird fest an das Prinzip geglaubt, dass es sich letztlich in Form der Qualität eines Produktes bezahlt macht, wenn Menschen daran mit Freude arbeiten und das tun können, worin sie gut sind. Diese Denkweise gefällt mir sehr und ich merke, dass ich dadurch das Beste…

Lesen sie mehr und gucken Sie sich den Film von Tim an

merit

Merit de Jong

graphic designer

Ich finde es herrlich im Licht der Morgensonne in meinem Atelier zu skizzieren. Die Morgensonne die den Tisch beleuchtet während ich den ersten Strich zu Papier setze, wirkt als natürliche Ernährung für meine Arbeit. Es ist der Anfang einer Entdeckungsreise ins Unbekannte. Schon als junges Mädchen wurde ich verzaubert von den Formen der Natur. Zuhause hatten wir einen grossen Bücherschrank voller Natur-, Kunst- und Anatomiebücher die mich inspirierten.

Lesen Sie mehr und gucken Sie sich den Film von Merit an

inge

Inge Alberts

sales office

In meiner Arbeit ist großes Einfühlungsvermögen gefragt. Wenn man die beste Lösung bieten möchte, muss man sich in die Hintergründe der Probleme oder der Fragen des Kunden hineindenken können. Bei mir funktioniert das folgendermaßen: Ich muss es mir vorstellen, es sehen und es fühlen können. Manchmal muss man das Unmögliche möglich machen. Ich kann mich glücklich schätzen, bei Lienesch Kollegen…

Lesen sie mehr und gucken Sie sich den Film von Inge an

bart

Bart Wesselink

fabric inspector

Stoffe die mit sovielem Gefühl entworfen und hergestellt wurden, soll man auch auf die gleiche Weise prüfen. Prüfen macht man gefühlsmässig. Wir sind die letzten Personen die die Stoffe berühren und prüfen bevor sie die Firma Lienesch verlassen. An unserem speziellen Lichttisch prüfen wir die Stoffe auf die kleinsten Fehler, abweichende Farben, Flecke oder Risse. Echte Präzisionsarbeit. Ich gehöre zu einem Team von Prüfern die zuständig sind …

Lesen Sie mehr und gucken Sie sich den Film von Bart an

caroline

Caroline van Ockenburg

visual artist

Ich finde es wichtig mit meiner Arbeit zu verwundern. Entweder Bronze, Keramik, Holz, Stein oder Stoff, ich möchte die Menschen erstaunen und verwundern mit einer Kreation wozu ich selber stehe. Man sagt manchmal dass Verwunderung der Anfang der Einsicht ist. Kinder stehen am Anfang jeder Einsicht und sind deswegen imstande sich noch so herrlich uneingeschränkt zu verwundern. Als Lienesch mich bat an die Kinderkollektion mitzuarbeiten war ich äussert verehrt.

Lesen Sie mehr und gucken Sie sich den Film von Caroline an

bobby

Bobby Mellendijk

warehouse

Logistik beinhaltet viel mehr als den Transport von Stoffen und Produkten von A nach B. Wir sind verantwortlich für den wichtigen ersten Eindruck. Bei unserer Arbeit müssen wir darum auch besonders sorgfältig vorgehen. Uns ist es wichtig, dass der Kunde ab dem ersten Moment, an dem er das Produkt sieht, zufrieden ist. Die Verpackung und die Lieferung müssen die gleichen hohen Standards erfüllen wie…

Lesen sie mehr und gucken Sie sich den Film von Bobby an